Klinik Kurhessen Bad Sooden - Allendorf

Lösungen für die berufliche und private Reintegration

Der Sozialdienst der Klinik Kurhessen bietet während der Rehabilitation Einzelgespräche zur beruflichen und privaten Reintegration an, insbesondere wenn von ärztlicher Seite Leistungseinschränkungen für die zuletzt ausgeübte Arbeit festgestellt wurden. In Zusammenarbeit mit dem Reha-Fachberatungsdienst der Deutschen Rentenversicherung Hessen können auch Anregungen für erforderliche Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben gegeben werden. Weiterhin können Fragen zu Ansprüchen auf Übergangsgeld, Krankengeld oder Arbeitslosengeld beantwortet werden. Außerdem beraten unsere Fachleute Sie in rentenrechtlichen und allgemeinen sozialen Fragen etwa im Zusammenhang mit dem Schwerbehindertenrecht.

DieseSeite

Klinik Kurhessen Bad Sooden - Allendorf